[Rezension] Jane Harper: The Dry

Dienstag, 31. Januar 2017 | 2 Kommentare
Rezensionsexemplar
Quelle: Rowohlt Polaris

384 Seiten | Taschenbuch | Rowohlt Polaris | Deutsch

Original: The Dry
Übersetzer: Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Reihe: Einzelband

Erschienen: 21. November 2016

ISBN: 978-3-499-29026-8
Preis: 14,99 €

Zur Leseprobe
Direkt beim Verlag bestellen

[Monatsrückblick] Januar 2017

Dienstag, 31. Januar 2017 | Kommentieren
Wie, schon wieder ein Monat rum? Hatte das Jahr nicht gerade erst angefangen? 
Im Januar gab es leider nicht allzu viel von mir zu hören. Ich bin irgendwo zwischen Arbeit, Pendeln und Plotten verloren gegangen. Hoffen wir, dass das nur Startschwierigkeiten waren und es sich im Februar etwas bessert ...

[Rezension] Mary H. Herbert: Die letzte Zauberin

Samstag, 21. Januar 2017 | Kommentieren
Das Praktikum hält mich aktuell ziemlich auf Trab. War eigentlich der Meinung, ganz gut und viel unterwegs lesen zu können, aber kurz nach 6 Uhr morgens scheint das doch noch nicht ganz so gut zu funktionieren ;-)
Nichtsdestotrotz gibt es jetzt endlich die erste Rezension im neuen Jahr! Das Buch lag schon eine ziemlich lange Zeit auf meinem SuB - so lange, dass es gar nicht mehr beim Verlag erhältlich ist ... Wird also höchste Zeit, sich endlich mal damit zu beschäftigen!


Zauberhafter Auftakt eines neuen Fantasy-Epos

656 Seiten | Hardcover | Weltbild - Edition Anderswelt | Deutsch

Original: Dark Horse/ Lightning's Daughter
Übersetzer: Michael Siefener
Reihe: 1 von 5

Erschienen: 2009

[Nicht mehr im Verlag bestellbar]

Hallo 2017!

Sonntag, 1. Januar 2017 | 1 Kommentar

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Vor einigen Stunden hieß es: Tschüss 2016 und hallo 2017! 
Ein Jahr das - ganz besonders in meiner Heimatregion - sehr stark dem Reformationsjubiläum gewidmet sein wird. 500 Jahre Thesenanschlag (für alle, die es bisher noch nicht gehört haben ;-) ). 500 Jahre Kirchenreformation, evangelische Kirche, Veränderung. Ich bin nicht kirchlich geprägt, aber dennoch sehr gespannt, was dieses Jahr - kirchlich, gesellschaftlich, weltweit - für Veränderungen und Höhepunkte und überhaupt Erfahrungen mit sich bringt.

Bevor es jedoch endgültig ins neue Jahr geht, möchte ich einen kurzen Blick zurückwerfen. Was war los in meinem 2016?